Dampfgarer Test – Vergleichstabelle und Dampfgarer Testsieger 2017

In einer detaillierten Übersicht haben wir in Tabellenform die gängigsten und beliebtesten Dampfgarer aus dem Test zusammengestellt. Im direkten Vergleich der Produktmerkmale fällt die Kaufentscheidung leichter.Die Kundenmeinung ist uns wichtig. Deshalb fließt sie auch zu einem großen Teil in unsere Dampfgarer Test Bewertung mit ein. Die Zufriedenheit wirklicher Nutzer in punkto Materialausführung, Handhabbarkeit, langem Nutzen sind unschlagbar für eine echte Bewertung des Preis-Leistungsverhältnisses. Viel Spaß beim Stöbern in unserer Dampfgarer Test Vergleichs­tabelle.

Dampfgarer Test Sieger Dampfgarer Test Preis-Leistungs-Sieger
Bomann-DG-1218-CB Gastroback 42510 Design Dampfgarer Philips HD9140/91 Morphy Richards 48780 Dampfgarer Intellisteam Braun FS 20 Dampfgarer Multi Gourmet Russell Hobbs 19270-56 Cook at Home Tefal VS 4003 Dampfgarer Vitacuisine Compact Bielmeier 193000 Dampfgarer Clatronic DG 3235 Dampfgarer AEG DG 5552 Dampfgarer mit 3 Behältern
Dampfgarer im Vergleich Bomann DG 1218 CB Gastroback 42510 Design Philips HD9140/91 Morphy Richards 48780 Intelli­steam Braun FS 20 Multi Gourmet Russell Hobbs 19270-56 Cook at Home Tefal VS 4003 Vita­cuisine Compact Bielmeier 193000 Clatronic DG 3235 AEG DG 5552
Note Note 2,5 Note 2,0 Note 1,2 Note 1,7 Note 1,3 Note 1,4 Note 1,7 Note 2,0 Note 2,5 Note 1,9
durchschn. positive Kundenbewertung 86% 80% 91% 86% 92% 92% 78% 88% 86% 90%
Preisvergl. bei Amazon & Co.
Gehäuse Kunststoff Edelstahl Kunststoff mit Edelstahl Edelstahl und Kunststoff Kunststoff Edelstahl und Kunststoff Edelstahl Kunststoff Edelstahl
Dampfgarbehälter 3 3 3 3 2 3 3 3 3 3
max. Füllvolumen [l] 8,6 8,2 6 9 10,3 10,5 6
Reisschale ja ja ja ja ja ja ja ja
Timer ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
vorprogrammierbar ja ja nein nein ja ja nein ja
akustischer Signalton nein ja ja ja ja ja nein
Über­hit­zungs-/ Trocken­geh­schutz ja ja ja ja ja ja ja ja
automatische Abschaltung ja ja ja ja ja ja
Warmhalte­funktion minus ja ja ja nein nein ja nein nein ja
Wassertank [ml]  1600 1000  1100 2000 1300 1200 1400  1250 1600
Wasserstands­anzeige ja ja nein ja ja ja ja
Wasser während des Betriebs nachfüllbar ja ja ja ja nein ja nein ja ja ja
Tropfschale ja ja ja ja ja ja ja ja
Rezeptbuch nein ja 7 Rezepte nein ja 4 Rezepte
Besonderheiten Aroma­ver­stär­ker, XL-Dampf­aufsatz, Ent­kalkungs­anzeige mit Signal­ton Gar­zeiten­programm,
3 einzeln beheiz­bare Dampf­kammern, Netz­schalter fehlt
dunkle
Scha­len für fär­bende Spei­sen,
Gar­zu­stand schlecht zu kon­trol­lieren, da un­durch­sich­tige Behälter
5 Eier­halter pro Dampf­gar­behälter Gar­platten mit Griff zum Garen in Saucen, vitamin­scho­nen­des Turbo­garen, zusätzl. 4 Glas­behäl­ter mit Deckel
Leistung [W] 750 W 650 W 900 W 1600 W 850 W 800 W 1800 W /
900 W
950 W 650 W 700 W
Größe 23x28x23 26x34x40 23x36x45 30x24x31 37x24x35 28x28x24 43x30x21 20x25x18 33x31x24
ca. Gewicht [g] 1500 2500 2300 4600 2800 998 5000 3800 1900 1500
Preisvergl. bei Amazon & Co.
Dampfgarer Test Sieger Dampfgarer Test Preis-Leistungs-Sieger

 

Die hier getesteten Dampfgarer weisen eine große Unterschiedlichkeit aus, sowohl im Preis (zwischen 20 und 110 Euro) als auch in ihren Funktionen und in ihrer Ausführung und Bedienbarkeit. Die Bandbreite reicht von einfachen mechanischen bis hin zu vollautomatischen Geräten. Ein direkter Dampfgarer Test Vergleich kann hier schnell ungerecht erscheinen. Letztendlich entscheiden hier persönliche Präferenzen. Für den einen ist ein preiswertes Gerät mit einfacher Zeitschaltmechanik völlig ausreichend, während ein anderer einen möglichst großen Funktionsumfang bevorzugt, um komplette Menüs darin herzustellen. Aus diesem Grund haben wir eine möglichst detaillierte Vergleichstabelle entwickelt, anhand der jeder selbst entscheiden kann, was ihm wichtig ist und wieviel er ausgeben möchte. Gerade beim Vergleich der Dampfgarer Test­s ist die Beliebtheit bei den Nutzern ein wichtiges Kriterium. Was ist wichtig und auf welche Funktion kann getrost verzichtet werden? Wie ist die Qualität der Kunststoffe und sind auch die preiswerten Modelle langlebig? Ein weiterer Punkt, der den Nutzern wichtig ist, ist die Problematik der Weichmacher, die gesundheitsschädlich sein können wie Bisphenol A, das in vielen Kunststoffen wie Polycarbonaten (PC), Polyestern oder Polyvinlychlorid (PVC) verwendet wird. Gesundheitsgefährdende oder bedenkliche Konzentrationen nach aktuellem Wissensstandard konnten bislang aber auch von Stiftung Warentest noch nicht nachgewiesen werden. Viele Hersteller gehen zudem dazu über, zu weichmacherfreien Kunststoffe zu wechseln. Aufgrund der spärlichen Herstellerangaben in den Produktblättern und der stetigen Weiterentwicklung ist es nicht möglich, die entsprechenden Kunststoff-Angaben in der Detailtabelle nach aktuellem Stand aufzuführen. Eine verbindliche Aussage dazu kann nur direkt beim Hersteller anhand der aktuellen Geräteentwicklung eingeholt werden. Falls Ihnen dieser Punkt wichtig sein sollte, können sie sich nur dort Klarheit verschaffen. Doch zurück zu unseren Dampfgarer Test Ergebnissen.

Unser Dampfgarer Test Sieger ist das Modell HD9140/91 von Philips knapp vor dem Dampfgarer FS 20 von Braun. Auch bei Stiftung Warentest lagen beide Geräte Kopf an Kopf vorn. Während jedoch dort der Braun FS20 zum Testsieger gekürt wurde, gaben bei uns folgende Benutzerwünsche für den etwa 10 Euro teureren Philips HD9140/91 den Ausschlag:

  1. das maximale Füllvolumen des Philips Gerätes ist gut 2 Liter größer und mit einer dritten Garschale lässt sich verschiedenes Gargut besser verteilen.
  2. Der Timer des FS20 gleicht eher einer Eieruhr und ist nicht vorprogrammierbar
  3. Die Garschalen des FS20 sind undurchsichtig und so ist eine optische Kontrolle des Gargutes nur durch Öffnen des Dampfgarers möglich.
  4. Der Philips HD9140/91 hat eine Warmhaltefunktion.

Wie an der Benutzerzufriedenheit erkennbar, liegen trotzdem beide Geräte fast gleichauf. Das dürfte zum einen an der Markenpräferenz liegen und zum anderen die unterschiedlichen Vorstellungen der Nutzer widerspiegeln, wie einfach ein gerät gehalten sein sollte, um seinen Zweck zu erfüllen. Entscheiden Sie selbst, was für Sie wichtig ist.

Die Informationen und Modelle dieser Dampfgarer Test Seite werden stets nach bestem Wissen und Gewissen aktuell gehalten. Der Markt für Dampfgarer-Tischgeräte ist überschaubar, trotzdem haben wir eine Vorauswahl der beliebtesten Geräte für eine kompakte Darstellung treffen müssen. Aktuelle Produktbaletten können nicht immer sofort Berücksichtigung finden, so dass wir auch auf Ihre Mithilfe angewiesen sind. Teilen Sie uns mit, wenn Sie eine interessante Neuentwicklung am Markt feststellen oder hier im Dampfgarer Test Vergleich sehen möchten. Wir werden dies gerne prüfen und unsere Modellpalette aktualisieren.

Die Angaben in den Vergleichs-Tabellen sind nach bestem Wissen und Gewissen aus den entsprechenden technischen Detailblättern und einer Vielzahl von Nutzermeinungen entnommen und zusammengeführt worden. Für die Aktualität und Korrektheit der Daten können wir aber keine Gewähr übernehmen. Die Herstellerangaben und Modelle verändern sich im Laufe der Zeit und auch auf den Datenblättern der Hersteller sind immer wieder Widersprüchlichkeiten zu finden. Letztendlich sind nur die Angaben des Herstellers z.B. auf seiner Website bindend.

Herzliche Grüße
Ihr Dampfgarer Test Team